Schärenidylle

Die Schärenidylle bietet Erlebnisse,
Wohlbefinden und Trubel

Niinisaari : voit nauttia niin paikallisesta elämäntavasta kuin rauhastakin!

Niinisaari ist ein belebtes Dorf im südlichen Schärengarten von Puumala. Auch wenn Sie diesmal kein Ferienhaus mieten würden, Niinisaari ist für alle Altersgruppen ein hervorragendes Ziel für einen Tagesausflug. Bereits bei Ankunft auf der Insel mit der Fähre kommen Sie in Ausflugsstimmung. Die Fähre fährt das ganze Jahr – Tag und Nacht. Mehr dazu können Sie auf den Seiten Niinisaari und Umgebung lesen Zu Besuch beim Wasservolk.

Erholen Sie sich beim Paddeln, Rudern und Fischen – oder auf der Saimaa-Robbentour!

  • Jedes Ferienhaus hat ein eigenes Ruderboot, und wenn Sie wollen, können Sie auch einen ökologischen Elektromotor (1,2 PS) als zusätzliche Kraft mieten. Oder alternativ einen stärkeren mit Benzin betriebenen Suzuki -Außenbordmotor (2,5 PS). Preise finden Sie hier.
  • Fürs Angeln mit Wurm und Eisangeln sind keine Angelscheine erforderlich. Die Erfahrung besagt, dass man im Winter den besten Fang bei Barschen vom Steg-Ende aus macht. Fragen Sie uns nach der Ausrüstung, falls Sie selbst nichts dabei haben.
  • Vom Nachbargut, Hanhiniitty, können Sie ein Indianerkanu oder auch ein Kajak mieten oder auch eine eigene geführte Familienpaddeltour oder einen Tagesausflug nach Rokansaari buchen.
  • Saimaa-Robbentour in Puumala
  • Ein angenehmes Ausflugsobjekt zum Rudern oder Paddeln ist das nahe Rokansaari, wohin man nur mit dem Boot gelangt. Die Insel hat einen beliebten Sandstrand, wo auch ein Grillplatz ist. Auf der Insel findet man markierte Naturpfade sowie ein sommerliches Café, das an Wochenenden geöffnet hat. Die auf der Insel befindliche Gemeinschaftssauna wird den Sommer über fast täglich beheizt (Saunagebühr 2 € / Person).
  • Wenn Sie zu einer geführten Angeltour auf den Saimaa wollen, fragen Sie am Empfang. Unsere Kooperationspartner organisieren Angeltouren auf den Saimaa ganz nach Ihren Wünschen.

Gehen Sie in den Wald – auf den Erholungspfad, in die Beeren oder in die Pilze

  • Der Metso -Erholungspfad (1,5 km) startet am Restaurant Niinipuu. Der markierte 1,5 km -Waldweg eignet sich zum selbständigen Spazieren und Entspannen. Am Weg gibt es verschiedene Stationen.
  • Im Umfeld aller Ferienhäuser gibt es ausreichend Möglichkeiten zum Beeren sammeln und zur Pilzsuche. Denken Sie an das Jedermannsrecht, wir bewegen uns stets im Einklang mit der Umgebung und den Nachbarn. Sammeln Sie nur essbare Pilze.
  • Auf dem Gelände von Okkola befinden sich 4 Kotas, die unseren Gästen frei zur Verfügung stehen. Denken Sie daran, Ihre Spuren nach der Benutzung zu beseitigen.

Wandern, Radfahren, Naturschönheiten bewundern

  • In der näheren Umgebung gibt es unterschiedlich lange Wander- und Fahrradstrecken, um sich entspannt fit zu halten. Im Naturschutzgebiet Niinisaari (22 Hektar) ist ein geführter Naturlehrpfad (ca. 2,5 km), zu dem man vom Gelände des Museumshofes Liehtalanniemi gelangt. Der Museumshof hat auch einen Gästesteg, eine Grill-Kota und einen Anlandeplatz für Paddler.
  • An die Seenbiotope des Saimaa gelangen Sie auf dem Robbenpfad (13 km) nah heran, der sich an den Ufern und Felsen von Kitulanniemi und Kotkatsaari entlang schlängelt. Der Ringweg ist mit gelben Bändern an den Bäumen markiert. Der Weg führt durch Heidelandschaft und teilweise auf Uferfelsen, eignet sich aber nicht für Personen, die schlecht zu Fuß sind. Am Weg gibt es Sandstrände zum Baden sowie Feuerplätze.
  • Für Radler bietet Puumala sein allerbestes. Im Sommer 2017 wurde die Puumala Inselroute eröffnet – mit 60 km herrlicher Saimaa-Natur und persönlichem Tourismus-Service an der Strecke. Mehr dazu hier.
  • Weitere Radrouten finden Sie auf der Karte Puumala per Rad, die sieben empfehlenswerte Touren zu Puumalas schönsten Plätzen vorstellt.
  • Puumala hat viele herrliche Naturobjekte wie Höhlen und Findlinge. Zur Loketon-Schlucht, den Rakokivi-Findlingen und zur Ryhälä-Teufelskirche finden Sie Infos auf der Karte Naturziele in Puumala.
  • Auf der Seite von Ruokolahti lohnt es sich, den Kummakivi zu bewundern. Kummakivi ist ein ca. sieben Meter langer Findling, der auf einer kleinflächigen Felsunterlage ruht, diese nur mit kleiner Oberfläche berührt, so dass es so aussieht, als ob der Stein sich fast bewegt.
  • Geocaching wird hier ebenfalls betrieben – die Caches in Puumala findet man unter diesem Link.

Winterbetätigungen – Laufen Sie Ski oder Schlittschuh

  • Winterbetätigungen findet man unter Puumala Skiloipen, deren herrliche Landschaften und Höhenunterschiede die Stimmung heben. Zur Wahl stehen die Rokansalo-Skiwanderwege (30 m und 40 km), die Skiwanderwege Lintusalo (15 km und 30 km) oder die Wander- und Skiausflugstrecken Viljakansaari (10 km und 20 km).
  • Weitere Skiloipen sind die beleuchteten Fitnessrunden/Skiloipen im Hauptort (3,4 km – 10 km). Wenn es die Witterung erlaubt, gibt es eine Eis-Loipe zwischen Hauptort und Sahanlahti (10 km). In Hurissalo findet man eine beleuchtete Fitnessrunde/Ski-Loipe (2,5 km).
  • Für Schlittschuhläufer gibt es alternativ eine Eisfläche im Schulzentrum von Puumala (für kleine Schlittschuhläufer) und neben der Sporthalle ein Eishockeyfeld (Vanha Puumalanatie 4 C).
  • Wenn das Wetter es erlaubt, öffnet auch eine Bahn zum Schlittschuhwandern von Sahanlahti nach Särkiranta. Diese Route ist nicht offiziell und sie wird in freiwilliger Arbeit instand gehalten. Benutzer bewegen sich auf der Bahn auf eigene Gefahr.
Rauchsauna Okkola
Kanttarelli
Kalassa Saimaalla
puumalan saaristoreitti
ilta saimaalla
saimaan norppa
Okkolan talvi
Talvinen saimaa

Planen Sie Ihren Urlaub, indem Sie die Reiseseiten der Region erkunden

Sehen Sie weitere Aktivitäten, Attraktionen und Dienstleistungen auf den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten!